leistungen


  • Einzeltraining mit eigenem Pferd (30 Minuten)
  • Training in der 2er Gruppe mit eigenem Pferd (45 Minuten)
  • Turnierbegleitung und Reflexion der Prüfungsritte
  • Onlinetraining/Videoanalyse
  • Umfangreiches Lehrgangsangebot mit Schwerpunkt nach Wunsch (z.B. dressurmäßiges Reiten und gymnastizieren, Tölt- und Gangreiten, Turniervorbereitung...)
  • Individuallehrgang (hier arbeitet jeder Teilnehmer an seinem ganz persönlichen Ziel und wird strukturiert dorthin begleitet)

Die Lehrgänge beinhalten 3 Unterrichtseinheiten und sind wie folgt aufgebaut:

 

Am ersten Lehrgangstag findet 2x Training in der 2er Gruppe statt.

 

Am zweiten Lehrgangstag erhält jeder Teilnehmer eine Intensiveinheit in Form eines Einzeltrainings. 

 

In den Mittagspausen können entstandene Fragen geklärt und gemeinsam theoretisch vertieft werden.

 

Jeder Lehrgang beginnt mit einer Vorbesprechung und Vorstellung der Teilnehmer und ihrer Pferde.